Filter zurücksetzen
 

Datenschutzhinweise

Sehr geehrte Kunden,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck SAILTEC Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: Uwe Kosmehl & Christian Gnass
SAILETC GmbH
Hasselbinnen 28
D-22869 Schenefeld

Telefon: +49 40 822 99 40
Telefax: +49 40 830 42 79
E-Mail: info@sailtec.de

2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Die Datenverarbeitung erfolgt zwischen Ihnen und uns, um die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. 
Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Bearbeitung Ihres Auftrages nicht erfolgen.

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. 

4. SPEICHERUNG IHRER DATEN
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung unserer Geschäftsverbindung erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss  aufzubewahren.

5. IHRE RECHTE 
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Name: Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig- Holstein, Marit Hansen
Anschrift: Holstenstraße 98, 24103 Kiel

6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

7. SSL
Zur Sicherheit verwenden wir den SSL-Standard mit einer Verschlüsselungsstärke von mindestens 128 Bit (Gültiges Zertifikat). SSL (Secure Sockets Layer) ist ein offener Standard für die gesicherte Datenübertragung im Internet. Mit Hilfe von SSL wird der unberechtigte Zugriff auf persönliche Daten verhindert um einen sicheren elektronischen Zahlungsverkehr über das Internet zu ermöglichen. Für die Verschlüsselung Ihrer Daten benötigen Sie keine spezielle Software, sondern lediglich einen normalen Browser mit Sicherheitsfunktion (z. B. Microsoft Internet Explorer oder Netscape Navigator). Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Versand der Ware.